Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Pkw-Fahrerin fährt rückwärts gegen Rollerfahrer
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Pkw-Fahrerin fährt rückwärts gegen Rollerfahrer

Leicht verletzt wurde am gestrigen Dienstagabend, 14.05.2019, ein 40-jähriger Motorrollerfahrer bei einem Verkehrsunfall in der Altheimer Straße in Dillingen.
Kurz vor 19.00 Uhr wollte der 40-Jährige vom Friedhofsgelände nach links in Richtung Donaualtheim ausfahren. Eine 19-jährige Autofahrerin fuhr rückwärts aus einem gegenüberliegenden Parkplatz aus und kollidierte mit dem Zweirad des 40-Jährigen. Dieser stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Schürfwunden und Hämatome zu. Er musste mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen gefahren werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...