Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Zeugen und Hinweise zu Handtaschenraub gesucht
Handtaschenraub Raub Handtasche
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Zeugen und Hinweise zu Handtaschenraub gesucht

Einer Passantin wurde heute Früh, am 15.05.2019, in Senden die Handtasche entrissen. Die Kripo ermittelt wegen eines Raubdelikts und bittet um Hinweise.
Die Fußgängerin war kurz vor 07.30 Uhr in der Brucknerstraße unterwegs. Dort ging sie von hinten Mann an, stieß sie zu Boden und entriss ihr die um ihre Schulter hängende Handtasche. Mitsamt der Tasche rannte der Mann unerkannt in die Heimstättenstraße davon. Eine hinzukommende Passantin kümmerte sich um die am Boden liegende Frau, die sich beim Sturz leichte Schürfwunden zugezogen hatte.

Nachdem über Notruf die Polizei über die Tat informiert wurde, leitete die Sendener Polizei mit mehreren Beamten eine bislang erfolglos verlaufende Fahndung ein. Die Kripo Neu-Ulm übernahm die weiteren Ermittlungen. Zwischenzeitlich wurden durch aufmerksame Passanten die gestohlene Handtasche am Leharweg und die daraus entnommene Geldbörse in der Ganghoferstraße gefunden, die der Täter dort weggeworfen haben muss. Er erlangte als Beute rund 200 Euro Bargeld.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
etwa 30 Jahre alt, große und schlanke Statur und kurze schwarze Haare – eventuell hinten auch die Haare zum Zopf gebunden. Der Mann war mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarzen Pullover bekleidet und trug eine gelbe prall gefüllte Plastiktüte mit sich. Möglicherweise saß er heute früh auf einer Bank am Spielplatz in der Brucknerstraße und hatte kurz vor der Tat in der Brucknerstraße einen verbalen Disput mit einem vorbeifahrenden jugendlichen Radfahrer, bei dem es sich um einen Schüler handeln könnte.

Die Kripo Neu-Ulm bittet unter der Rufnummer 0731/8013-0 um Hinweise, die auch von der Polizei Senden unter 07307/91000-0 entgegen genommen werden.

  • Wer hat den Vorfall beobachtet?
  • Wem fiel der Mann im Vorfeld oder danach auf?

Insbesondere der jugendliche Radfahrer wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht eingeschaltet

Kaufbeuren: Unter Drogeneinfluss auf dem Weg zur Führerscheinprüfung

Polizeibeamte machten einem Mofafahrer, bei einer Verkehrskontrolle in Kaufbeuren, einen Strich durch seine Führerscheinprüfung, die kurz bevor stand. Am Montag gegen 08.30 Uhr wurde ein ...

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Augsburg: Schuhsammlung im Wert von über 3000 Euro gestohlen

Im Zeitraum 10.05.2019, 18.00 Uhr bis 20.05.2019, 15.00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in das Kellerabteil eines 26-jährigen Schuhsammlers ein. Der Sammler bewohnt ...