Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Unbekannter schlägt 13-Jährige in Bus – Zeugen gesucht
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg: Unbekannter schlägt 13-Jährige in Bus – Zeugen gesucht

Wie erst jetzt bekannt wurde, schlug am 15.05.2019, gegen 13.00 Uhr, ein Unbekannter in einem Bus der Linie 22, Höhe Berliner Allee, einer 13-Jährigen unvermittelt ins Gesicht.
Die Schülerin wurde dabei leicht verletzt. Der Mann war etwa 45 Jahre alt und ca. 160 cm groß. Er trug auffällige weinrote, fingerlose Handschuhe. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 zu wenden.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Polizeifahrzeug seitlich

Autofahrer prallt bei Unterkammlach gegen Reifen eines landwirtschaftlichen Gespannes

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich am 14.10.2019 ein Autofahrer, bei einem Verkehrsunfall zwischen Unterkammlach und Bergerhausen, zu. Am Montagabend befuhr ein 49-Jähriger mit seinem ...