Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Unbekannter schlägt 13-Jährige in Bus – Zeugen gesucht
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg: Unbekannter schlägt 13-Jährige in Bus – Zeugen gesucht

Wie erst jetzt bekannt wurde, schlug am 15.05.2019, gegen 13.00 Uhr, ein Unbekannter in einem Bus der Linie 22, Höhe Berliner Allee, einer 13-Jährigen unvermittelt ins Gesicht.
Die Schülerin wurde dabei leicht verletzt. Der Mann war etwa 45 Jahre alt und ca. 160 cm groß. Er trug auffällige weinrote, fingerlose Handschuhe. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 zu wenden.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Donauwörth: Zwei verletzte durch Auffahrunfall

Am 24.06.2019, kurz vor 19.00 Uhr, ereignete sich in Donauwörth, in der Bahnhofstraße, ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin wollte, vom ...

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...