Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Sattelzug bleibt in Bahnunterführung stecken
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen: Sattelzug bleibt in Bahnunterführung stecken

Weil der Fahrer eines Sattelzugs die Abmessung seines Gespanns unterschätzt hatte, blieb dieser am 20.05.2019 gegen 15.50 Uhr in Gundelfingen an einer Unterführung hängen.
Bei seiner Durchfahrt an der Bahnunterführung in der Xaver-Schwarz-Straße blieb der Lkw hängen.
Hierbei wurde der Auflieger erheblich beschädigt, der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Auch an der Unterführung entstand leichter Sachschaden.

Der Fahrer konnte schließlich sein Gespann ohne fremde Hilfe wieder aus der Unterführung rangieren, danach musste dieses jedoch abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

KTM Chicago Achstetten Einbruch

Achstetten: Einbrecher lassen Fahrrad zurück – Hinweise gesucht

Nach dem Besitzer eines Fahrrads sucht derzeit die Laupheimer Polizei. Dieses nutzen Einbrecher, die in Achstetten zuschlugen. Das Fahrrad ist seit Ende Juli bei der ...

Absperrband Feuerwehr

Untermeitingen: Vermeintlicher Gefahrgutunfall auf Parkplatz

Am Donnerstag, 22.08.2019, gegen 13.00 Uhr, meldete der Eigentümer des Lechparks einen Lkw-Container auf dem Parkplatz auf der Rückseite der Diskothek, aus dem Flüssigkeit auslief. ...