Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mattsies: Betrunkener kracht gegen Zaun – Totalschaden
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Mattsies: Betrunkener kracht gegen Zaun – Totalschaden

Am frühen Samstagmorgen, dem 25.05.2019, fuhr ein 19-jähriger mit seinem Auto gegen den Zaun eines Grundstücks in Mattsies.
Eine Streife der Polizeiinspektion Bad Wörishofen, die zu dem Unfall hinzukam, stellte fest, dass der Fahrer offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Den jungen Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs und er muss damit rechnen, dass ihm die Fahrerlaubnis entzogen wird. An dem Pkw des 19-Jährigen entstand ein Totalschaden.

Anzeige
x

Check Also

Gleitschirmflieger

Pfronten: Gleitschirmflieger fällt auf den Boden

Am 14.06.2019 stürzte im dem Nachmittagsstunden ein 26-Jähriger am Breitenberg mit seinem Gleitschirm ab. Der junge Mann setzte zu seinem dritten Flug an und fiel ...

Handtaschenraub Raub Handtasche

Biberach: Zwei Männer rauben Handtasche – Tätersuche

Am vergangenen Freitag, den 14.06.2019, sollen zwei Unbekannte in Biberach eine Frau überfallen haben. Hierzu werden Zeugen gesucht. Wie die Polizei mitteilt, sei die 27-Jährige ...