Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mattsies: Betrunkener kracht gegen Zaun – Totalschaden
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Mattsies: Betrunkener kracht gegen Zaun – Totalschaden

Am frühen Samstagmorgen, dem 25.05.2019, fuhr ein 19-jähriger mit seinem Auto gegen den Zaun eines Grundstücks in Mattsies.
Eine Streife der Polizeiinspektion Bad Wörishofen, die zu dem Unfall hinzukam, stellte fest, dass der Fahrer offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Den jungen Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs und er muss damit rechnen, dass ihm die Fahrerlaubnis entzogen wird. An dem Pkw des 19-Jährigen entstand ein Totalschaden.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...