Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Teils Zeugen zu drei Unfallfluchten gesucht
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Teils Zeugen zu drei Unfallfluchten gesucht

Die Polizei ist bei zwei von drei Unfallfluchten, welche im Kreis Dillingen gemeldet wurden, auf der Suche nach Zeugen.

Geparkten Pkw in Laugna angefahren
Einen Schaden von rund 2.000 Euro verursachte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer an einem silbernen Opel Astra, der im Zeitraum 27.05.2019, 20.30 Uhr bis 28.05.2019, 03.20 Uhr, in der Asbachstraße in Laugna geparkt war. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Die Polizeistation Wertingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 08272/99510.

Dillingen: Unfallflüchtiger kommt später zur Polizei
Einen Schaden von rund 3.000 Euro verursachte ein bis dato unbekannter Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall, der sich am 28.05.2019 gegen 06.00 Uhr auf der B 16 im Bereich der Auffahrt Dillingen Ost bei Steinheim ereignete. Die 22-jährige Fahrerin eines roten Kia Rio fuhr auf der B 16 in Richtung Höchstädt. Der Fahrer eines entgegenkommenden weißen Wagens kollidierte mit dem linken Außenspiegel seines Fahrzeugs mit dem linken Außenspiegel am KIA der 22-Jährigen, nachdem dieser über die Fahrbahnmitte gefahren war. An der Unfallstelle konnten Bruchteile vom Außenspiegel des weißen Wagens aufgefunden werden. Gegen 14.50 Uhr erschien der 18-jährige Fahrer eines weißen Opel Astras bei der Dillinger Polizei. Er räumte seine Unfallbeteiligung ein. Gegen ihn wurde Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet, weil er seinen gesetzlichen Pflichten nicht umgehend nachgekommen war.

In Wertingen auf Parkplatz Pkw angefahren
Eine bislang unbekannte Autofahrerin verursachte am 28.05.2019 gegen 14.00 Uhr auf dem Kundeparkplatz eines Verbrauchermarkts in der Industriestraße in Wertingen einen Verkehrsunfall und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Zeugin konnte beobachten, wie die Autofahrerin gegen einen geparkten schwarzen VW Golf gefahren war. Sie stieg aus ihrem Wagen und begutachtete das beschädigte Auto. Danach stieg sie wieder in ihr Fahrzeug ein flüchtete von der Unfallstelle. Am geparkten Golf entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro. Die Polizeistation Wertingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 08272/99510

Anzeige