Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Zusmarshausen/A8: Zwei Unfälle mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Zusmarshausen/A8: Zwei Unfälle mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Am 01.06.2019, gegen 11.00 Uhr war die A8 Fahrtrichtung Stuttgart kurz nach der Ausfahrt Zusmarshausen für etwa 1,5 Stunden, nach Unfällen, gesperrt.
Grund war ein Unfall beim Fahrstreifenwechsel zweier Pkws, welcher einen Folgeunfall dreier Pkws ausgelöst hatte. Die Unfallbeteiligten blieben leicht verletzt. Neben Einsatzkräfte der Feuerwehr Zusmarshausen waren auch mehrere Rettungswägen und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden.

Anzeige