Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Gersthofen: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 300, am 04.06.2019, schob ein Pkw-Lenker zwei Fahrzeuge vor ihm aufeinander.
Gestern staute sich der Verkehr gegen 13.25 Uhr auf der B 300 vor der Kreuzung Ulmer Landstraße in Fahrtrichtung Augsburg. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer übersah die vor ihm abbremsenden bzw. stehenden Fahrzeuge. Er fuhr auf das Auto eines 60-jährigen auf und schob dieses auf den Pkw eines 28-jährigen. Hierdurch entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...