Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Gersthofen: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 300, am 04.06.2019, schob ein Pkw-Lenker zwei Fahrzeuge vor ihm aufeinander.
Gestern staute sich der Verkehr gegen 13.25 Uhr auf der B 300 vor der Kreuzung Ulmer Landstraße in Fahrtrichtung Augsburg. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer übersah die vor ihm abbremsenden bzw. stehenden Fahrzeuge. Er fuhr auf das Auto eines 60-jährigen auf und schob dieses auf den Pkw eines 28-jährigen. Hierdurch entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Frau mit Rollator

Pfersee: Täter greift in Rollator von 90-Jähriger und bestiehlt sie

In der Metzstraße in Pfersee wurde am 19.07.2019 eine 90-Jährige das Opfer eines dreisten Diebstahls. Ein bislang unbekannter Täter nutzte am Freitag um 17.45 Uhr ...

Täter Einbrecher

Oberhausen: Hund und Herrchen beim Gassi gehen von dunkelhäutigen attackiert

Am Donnerstag wurde ein 26-Jähriger gegen 23.15 Uhr in der Dieselstraße offenbar grundlos attackiert. Der Mann drehte mit seinem Hund am Westufer der Wertach eine ...