Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Buchloe: Hängen geblieben und gegen Baum gefahren
Bremspedal Bremse
Symbolfoto: Ron-Heidelberg - Fotolia

Buchloe: Hängen geblieben und gegen Baum gefahren

Mittwochvormittag, 05.06.2019, blieb ein 88-jähriger Mann aus Buchloe in der Welfenstraße mit dem Schuhwerk an seinen Pkw-Pedalen hängen.
Aus Schreck lenkte der Fahrer sein Fahrzeug von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Er blieb unverletzt, es entstand aber ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3.100 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...