Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Offenbar Einbruch ausgekundschaftet – Zeugen gesucht
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Offenbar Einbruch ausgekundschaftet – Zeugen gesucht

Am späten Samstagabend um 23.20 Uhr beobachtete ein Anwohner der Jakob-Riegel-Straße einen Mann, wie sich dieser an einem Wohn- und Geschäftsgebäude herumtrieb.
Der etwa 170 – 180 cm große und kräftige Mann, welcher mit einer Baseball-Cap und einer Lederjacke bekleidet war, schlich auf dem Grundstück umher und blickte auffallend lang durch eine Glastür in das Objekt. Zuvor befuhr der Mann mit einem silbernen Kleinwagen mit unbekannten Kennzeichen sehr langsam die Straße und hielt an mehreren Stellen kurz an.

Weitere Zeugen dieses Vorgangs werden gebeten, sich bei der Polizei Illertissen unter 07303/96510 zu melden. Wer hat weitere Beobachtungen zu der Person oder zu dem Fahrzeug gemacht?

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...