Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Fahrradfahrer wirft Betäubungsmittel bei Kontrolle fort
Ein grünes Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Höchstädt: Fahrradfahrer wirft Betäubungsmittel bei Kontrolle fort

Am 09.06.2019 gegen Mitternacht wollte eine Streifenbesatzung in der Deisenhofer Straße einen Radfahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen.
Dieser trat jedoch die Flucht an und warf dabei etwas von sich weg. Kurz darauf konnte der 37-Jährige angehalten werden. In seinem Rucksack fanden die Beamten eine geringe Menge an Marihuana. In seiner Wohnung wurde kurz darauf ebenfalls eine geringe Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden.

Gegen den 37-Jährigen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt ermittelt.

Anzeige