Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren: Verschiede Betäubungsmittel in Wohnung
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kaufbeuren: Verschiede Betäubungsmittel in Wohnung

Am späten Samstagabend, dem 08.06.2019, wurde die Polizei Kaufbeuren zu einem Einsatz in die Mindelheimer Straße in Kaufbeuren gerufen.
In der dortigen Wohnung entdeckten die Beamten zufällig verschiedene Arten von Betäubungsmitteln. Es wurde unter anderem eine selbst gezüchtete Marihuana Pflanze, eine nicht unerhebliche Menge Amphetamin und Marihuana gefunden. Zur Unterstützung wurde auch ein Drogenspürhund hinzugezogen. Der Eigentümer der Betäubungsmittel muss mit mehreren Strafanzeigen rechnen. Zudem stellte sich heraus, dass eine der angetroffenen Personen mit einem Haftbefehl gesucht wird. Diese Person wird an eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...