Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren: Verschiede Betäubungsmittel in Wohnung
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kaufbeuren: Verschiede Betäubungsmittel in Wohnung

Am späten Samstagabend, dem 08.06.2019, wurde die Polizei Kaufbeuren zu einem Einsatz in die Mindelheimer Straße in Kaufbeuren gerufen.
In der dortigen Wohnung entdeckten die Beamten zufällig verschiedene Arten von Betäubungsmitteln. Es wurde unter anderem eine selbst gezüchtete Marihuana Pflanze, eine nicht unerhebliche Menge Amphetamin und Marihuana gefunden. Zur Unterstützung wurde auch ein Drogenspürhund hinzugezogen. Der Eigentümer der Betäubungsmittel muss mit mehreren Strafanzeigen rechnen. Zudem stellte sich heraus, dass eine der angetroffenen Personen mit einem Haftbefehl gesucht wird. Diese Person wird an eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...