Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Einbrecher versuchen über Dachfenster in Einfamilienhaus zu kommen
Dachfenster
Symbolfoto: Esther Merbt - Pixabay

Neu-Ulm: Einbrecher versuchen über Dachfenster in Einfamilienhaus zu kommen

In der Nacht auf den 09.06.2019 haben bislang unbekannte Täter versucht sich, sich über ein Dachfenster, Zutritt zu einem Wohnhaus in der Ryschawystraße in Neu-Ulm zu verschaffen.
Da jedoch aufgrund der Bewegungen der Personen die Außenbeleuchtung aktiviert wurde, entfernten sich diese wieder unverrichteter Dinge, sodass weder ein Sach- noch Entwendungsschaden entstanden. Die Ermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst (KDD) Memmingen aufgenommen und werden von der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Um fortgeführt. Sachdienliche Hinweise werden an die KPI Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Zusmarshausen 2

Burgau/A8: Zwei Unfälle mit rund 30.000 Euro Schaden bei Starkregen

Zwei Leichtverletzte sowie insgesamt 30.000 Euro Schaden waren die Bilanz zweier Verkehrsunfälle, die sich innerhalb weniger Stunden auf der A 8 bei Burgau, in Fartrichtung ...

Rettungswagen DRK Nacht

Blaustein: Betrunkener Biker verletzt 13-Jährige schwer und flüchtet

Am 15.06.2019 versammelten sich zahlreiche Kinder und Jugendliche im Bereich der Lindenhalle. Es wurde auch Alkohol konsumiert. Darunter auch ein 29-jähriger Motorradfahrer. Gegen 21.50 Uhr ...