Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Einbrecher versuchen über Dachfenster in Einfamilienhaus zu kommen
Dachfenster
Symbolfoto: Esther Merbt - Pixabay

Neu-Ulm: Einbrecher versuchen über Dachfenster in Einfamilienhaus zu kommen

In der Nacht auf den 09.06.2019 haben bislang unbekannte Täter versucht sich, sich über ein Dachfenster, Zutritt zu einem Wohnhaus in der Ryschawystraße in Neu-Ulm zu verschaffen.
Da jedoch aufgrund der Bewegungen der Personen die Außenbeleuchtung aktiviert wurde, entfernten sich diese wieder unverrichteter Dinge, sodass weder ein Sach- noch Entwendungsschaden entstanden. Die Ermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst (KDD) Memmingen aufgenommen und werden von der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Um fortgeführt. Sachdienliche Hinweise werden an die KPI Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...