Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Göggingen: Mehrere BMW-Radsätze bei Einbruch in Autohaus entwendet
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Göggingen: Mehrere BMW-Radsätze bei Einbruch in Autohaus entwendet

Im Tatzeitraum vom 10.06.2019, 17.30 Uhr bis 11.06.2019, 06.00 Uhr drangen Unbekannte in Göggingen in ein Autohaus in der Bergiusstraße ein.
Die Täter hebelten ein Bürofenster auf und gelangten so in den Servicebereich des Autohauses. Dort entwendeten sie mehrere hochwertige Kompletträdersätze für BMW-Fahrzeuge. Aufgrund der Vielzahl an entwendeten Reifensätzen ist davon auszugehen, dass es sich um mehrere Täter handelte und die Tatbeute mit einem Kastenwagen abtransportiert wurde. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf einen niedrigen fünfstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei Augsburg bittet unter der Telefonnummer 0821/323-3810 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...