Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Göggingen: Mehrere BMW-Radsätze bei Einbruch in Autohaus entwendet
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Göggingen: Mehrere BMW-Radsätze bei Einbruch in Autohaus entwendet

Im Tatzeitraum vom 10.06.2019, 17.30 Uhr bis 11.06.2019, 06.00 Uhr drangen Unbekannte in Göggingen in ein Autohaus in der Bergiusstraße ein.
Die Täter hebelten ein Bürofenster auf und gelangten so in den Servicebereich des Autohauses. Dort entwendeten sie mehrere hochwertige Kompletträdersätze für BMW-Fahrzeuge. Aufgrund der Vielzahl an entwendeten Reifensätzen ist davon auszugehen, dass es sich um mehrere Täter handelte und die Tatbeute mit einem Kastenwagen abtransportiert wurde. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf einen niedrigen fünfstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei Augsburg bittet unter der Telefonnummer 0821/323-3810 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...