Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Buchloe: Statt Heiratsantrag kommt es zu handgreiflichem Streit
Faust Frau Frauenfaust
Symbolfoto: Pixabay

Buchloe: Statt Heiratsantrag kommt es zu handgreiflichem Streit

Samstagabend, dem 15.06.2019, fuhr ein 57-jähriger Mann zur Wohnung seiner 29-jährigen Freundin, um ihr einen Heiratsantrag zu machen.
Da die Umworbene nicht sofort öffnete, vermutete der Freund einen zweiten Liebhaber in der Wohnung. Als er sich kurze Zeit später Zugang zur Wohnung verschaffte, entwickelte sich zwischen dem Paar ein zunächst verbaler Streit, der schließlich in Tätlichkeiten ausartete. Dabei schlug die junge Frau ihren Freund mit der Faust ins Gesicht. Er erlitt leichte Verletzungen. Beide Kontrahenten werden sich nun strafrechtlich wegen Körperverletzung bzw. Hausfriedensbruchs verantworten müssen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...