Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Dirlewang: Rennradlerin von 91-Jährigem übersehen und schwer verletzt
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Dirlewang: Rennradlerin von 91-Jährigem übersehen und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am 19.06.2019 bei Dirlewang ereignete, zog sich eine Rennradfahrerin schwere Verletzungen zu.
Am Mittwoch, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 91-jähriger Ostallgäuer mit seinem Pkw die Bundesstraße 16 von Baisweil kommend in Richtung Dirlewang. Aufgrund der wechselnden Lichtverhältnisse von Sonne und Schatten erkannte er die vor ihm am rechten Fahrbahnrand fahrende 48-jährige Rennradlerin zu spät und touchierte diese hinten am Rennrad. Dadurch wurde die Radlerin nach rechts ins Kornfeld geschleudert, wo sie zum Liegen kam.

Die 48-jährige Unterallgäuerin wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Mindelheim verbracht. Eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...