Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Zeugen zu Unfallflucht in der Friedenstraße gesucht
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Zeugen zu Unfallflucht in der Friedenstraße gesucht

Am Samstagnachmittag erschien ein 32-jähriger Neu-Ulmer bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm und meldete eine Verkehrsunfallflucht.
Der 32-Jährige hatte seinen schwarzen Pkw, Opel Insignia, vom späten Freitagnachmittag bis zum Samstagvormittag in der Friedenstraße geparkt. Als er zu seinem Pkw kam, stellte der 32-Jährige eine frische Beschädigung am vorderen linken Bereich seines Pkw fest. Ein verursachendes Fahrzeug befand sich nicht mehr an der Unfallörtlichkeit. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm, Rufnummer 0731/8013-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...