Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Nördlingen: Radler prallt gegen Verkehrszeichen
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Nördlingen: Radler prallt gegen Verkehrszeichen

Mittelschwere Verletzungen im Brust- Schulter und Kopfbereich zog sich am 23.06.2019 ein 56-jähriger Radler in Nördlingen zu.
Der Mann war gegen 13.30 Uhr auf dem Radweg von Nähermemmingen nach Nördlingen gefahren und dort ohne Fremdverschulden gegen die Stange eines Verkehrszeichens geprallt. Mit dem Rettungswagen wurde der Verunglückte ins Krankenhaus Nördlingen gebracht.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Blaulichtbalken

Hecke in Leipheim in Brand geraten

Aus unbekannter Ursache geriet am 16.08.2019, gegen 16.00 Uhr, ein Teilstück einer Hecke in der Günzburger Straße in Leipheim in Brand. Durch die alarmierte Feuerwehr ...

FeuerwehrNeu Ulm,BSAktuell,

Neu-Ulm: Wäschetrockner beginnt stark zu rauchen

Ein defekter Wäschetrockner löste am gestrigen Vorabend, 16.08.2019, einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei in einem Neu-Ulmer Stadtteil aus. Nach Mitteilung über eine Rauchentwicklung im ...