Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Rain: Pkw in Parkbucht angefahren und geflüchtet
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Rain: Pkw in Parkbucht angefahren und geflüchtet

Ein in Rain, am Straßenrand in einer Parkbucht geparkter Pkw wurde am 29.06.2019, zwischen 08.00 Uhr und 10.00 Uhr, durch ein anderes Fahrzeug an der Stoßstange beschädigt.
Vermutlich hat das verursachende Fahrzeug beim Einparken die Frontpartie des geschädigten Fahrzeuges angefahren. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Sachschaden am Pkw der Geschädigten beträgt rund 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Rain unter der Telefonnummer 09090/7007-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...