Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Lindau: Radfahrerin schwer verletzt – Probleme mit Gaffer
Schaulustige
Symbolfoto: Eugen Thome

Lindau: Radfahrerin schwer verletzt – Probleme mit Gaffer

Gegen 16.15 Uhr kam es zu einem folgenschweren Unfall in der Kemptener Straße, Kreuzung Köchlinstraße, in Lindau.
Ein Lkw war gegen eine 64-jährige Frau auf einem E-Bike gestoßen, die Frau ist gestürzt und das Zweirad wurde unter einem Rad des Lastwagens eingeklemmt. Schwer verletzt wurde die Frau mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der genaue Unfallhergang konnte bisher noch nicht geklärt werden. Obwohl zur Unfallzeit dichter Verkehr herrschte, wurden bislang keine Unfallzeugen bekannt.

Zeugen gesucht
Wer den Unfall beobachtet sollte sich bitte bei der Lindauer Polizei persönlich oder telefonisch unter der 08382/9100 melden.

Gaffer störten die Arbeit der Kräfte
Ärgerlich, dass Polizei und Rettungskräfte immer wieder durch Gaffer behindert wurden, die sich trotz Absperrung an die Unfallstelle herandrängelten.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...