Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Elchingen: Traktor-Gespann reißt Bahnschranke ab
Bahnschranke
Symbolfoto: UT - Fotolia

Elchingen: Traktor-Gespann reißt Bahnschranke ab

Mittwochvormittag, 03.07.2019, gegen 09.50 Uhr, kam es in Elchingen am Bahnübergang in der Industriestraße zu einem Verkehrsunfall.
Ein 61-jähriger Landwirt bog mit seinem Traktor samt Anhänger vom Felbengärtlesweg kommend in die Industriestraße ein und wollte den Bahnübergang überqueren. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Landwirt mit seinem Gespann trotz Rotlicht auf den Bahnübergang ein und blieb dann mit seinem Anhänger an der sich senkenden Bahnschranke hängen, so dass diese abriss, der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Über die Bundespolizei wurde die Deutsche Bahn mit der sofortigen Reparatur der Bahnschranke beauftragt.

Anzeige
x

Check Also

Atemschutz

Ehingen: Essen auf dem Herd und eingeschlafen – Küche in Flammen

Die Feuerwehren aus Ehingen und Kirchen mussten am frühen Samstagnachmittag, dem 24.08.2019, gegen 13.30 Uhr zu einem Küchenbrand nach Deppenhausen ausrücken. Dort hatte sich der ...

Notarztfahrzeug

Pfronten: 19-Jähriger prallt mir Motorrad gegen Hauswand

Am 24.08.2019, gegen 18.00 Uhr, verlor ein 19-jähriger Biker in Pfronten, im Kurvenbereich des Röfleuter Weg, die Kontrolle über seine Maschine und schleuderte gegen eine ...