Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » Lauingen: Beschreibung zum Schläger eines Feuerwehrmannes liegt vor
Feuerwehr Lauingen Einsatzleiter
Archivfoto: Mario Obeser

Lauingen: Beschreibung zum Schläger eines Feuerwehrmannes liegt vor

Zum Fall, bei dem ein Beifahrer einen Feuerwehrmann in Lauingen, der dessen Fahrer die Durchfahrt einer gesperrten Straße verweigerte in den Bauch schlug, liegt nun eine Beschreibung vor.
Wie wir bereits berichteten, wurde beim Faschingsumzug am vergangenen Sonntag, 26.02.2017, in Lauingen ein Feuerwehrmann von einem bisher unbekannten Täter in den Bauch geschlagen.

Mittlerweile liegt von dem angetrunkenen Täter folgende Personenbeschreibung vor:
Etwa 50 Jahre, kräftig, kurze graumelierte leicht rötliche Haare, Brille mit silberfarbenem Gestell, sprach vermutlich russisch-deutsch. Der gesuchte Mann war Beifahrer in einem silberfarbenen Kleinwagen mit DLG-Kennzeichen.

Wer kennt einen Mann auf den die Beschreibung zutrifft? Die Polizeiinspektion Dillingen bittet hierzu unter Telefon 09071/56210 um sachdienliche Hinweise.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen mit Blaulicht

Kühbach: 19-jähriger Autofahrer kracht betrunken gegen Mauer

Bei einem Verkehrsunfall am 18.04.2019, verursacht von einem Autofahrer, wurden in Kühbach zwei Personen verletzt. Ein 19-Jähriger fuhr heute in den frühen Morgenstunden mit seinem ...

Polizeifahrzeug blau Wappen

Pfersee: Beim Parken mit Wucht gegen Mauer geprallt – Totalschaden

Am Donnerstag, den 18.04.2019 gegen 03.30 Uhr parkte ein 47-jähriger Autofahrer in der Deutschenbauerstraße (im Bereich der 30er Hausnummern) ein. Dabei verwechselte er offenbar den ...