Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » Lauingen: Beschreibung zum Schläger eines Feuerwehrmannes liegt vor
Feuerwehr Lauingen Einsatzleiter
Archivfoto: Mario Obeser

Lauingen: Beschreibung zum Schläger eines Feuerwehrmannes liegt vor

Zum Fall, bei dem ein Beifahrer einen Feuerwehrmann in Lauingen, der dessen Fahrer die Durchfahrt einer gesperrten Straße verweigerte in den Bauch schlug, liegt nun eine Beschreibung vor.
Wie wir bereits berichteten, wurde beim Faschingsumzug am vergangenen Sonntag, 26.02.2017, in Lauingen ein Feuerwehrmann von einem bisher unbekannten Täter in den Bauch geschlagen.

Mittlerweile liegt von dem angetrunkenen Täter folgende Personenbeschreibung vor:
Etwa 50 Jahre, kräftig, kurze graumelierte leicht rötliche Haare, Brille mit silberfarbenem Gestell, sprach vermutlich russisch-deutsch. Der gesuchte Mann war Beifahrer in einem silberfarbenen Kleinwagen mit DLG-Kennzeichen.

Wer kennt einen Mann auf den die Beschreibung zutrifft? Die Polizeiinspektion Dillingen bittet hierzu unter Telefon 09071/56210 um sachdienliche Hinweise.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Schriftzug Feuerwer

Ahegg: Pkw-Brand greift auf Garage und Wohnhaus über

Am Sonntagvormittag brach in der Garage eines Einfamilienhauses in Buchenberg, Ortsteil Ahegg, ein Brand aus. Dieser griff auch auf einen Teil des Wohnauses über. Die ...

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Blaulicht

Kreis Biberach: Drei Personen bei Auffahrunfall verletzt

Am 17.02.2019 ereignete sich auf der A7, zwischen Berkheim und Dettingen in nördlicher Fahrtrichtung, gegen 11.00 Uhr ein Auffahrunfall mit drei leichtverletzten Personen. Der 63-jährige ...