Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Kreis Günzburg: 36-Jähriger Lkw-Fahrer prallt auf der A8 gegen Sicherungsanhänger
Unfall A8 Burgau-Guenzburg Sicherungsanhaenger 3

Kreis Günzburg: 36-Jähriger Lkw-Fahrer prallt auf der A8 gegen Sicherungsanhänger

Auf der Autobahn 8, zwischen Burgau und Günzburg, prallte heute Mittag, am 16.05.2018, der Fahrer eines Sattelzuges gegen einen Sicherungsanhänger und wurde dabei schwer eingeklemmt.
Die Autobahnmeisterei war auf der A8, zwischen Burgau und Günzburg kurz vor der Anschlussstelle Günzburg mit Reinigungsarbeiten wegen eines Unfalles tätig und hatte zur Absicherung auf dem rechten Fahrstreifen ein Fahrzeug mit Sicherungsanhänger aufgestellt. Zum Bericht des vorangegangenen Unfalles: Autobahn 8: Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Gegen 13.15 Uhr prallte aus noch ungeklärter Ursache ein Lkw gegen den Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei, wobei der 36-jährige Fahrer schwer in seinem Führerhaus eingeklemmt wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Burgau musste das Führerhaus auseinanderziehen um den eingeklemmten Fahrer mit hydraulischem Gerät retten zu können. Kräfte der Autobahnmeisterei leisteten sofort Erste Hilfe.

Neben der Feuerwehr waren auch mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes im Einsatz, der den schwerverletzten Brummi-Lenker in ein Krankenhaus brachte. Auch das THW Günzburg war vor Ort. Nach ersten Schätzungen der Autobahnpolizei Günzburg beträgt der Sachschaden über 200.000 Euro.

Die Bergung der Fahrzeuge dauerte bis in die späten Nachmittagsstunden. Obwohl der Verkehr mit Einschränkungen an der Unfallstelle vorbeifließen konnte, betrug der Rückstau etwa zehn Kilometer.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...