Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg-Firnhaberau: 16-jähriger will Lech durchschwimmen und wird vermisst
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg-Firnhaberau: 16-jähriger will Lech durchschwimmen und wird vermisst

Beim Versuch, am 02.06.2019 den Lech zu durchschwimmen, wurden zwei 16-Jährige abgetrieben. Während sich einer noch ans Ufer retten konnte, wird der Zweite trotz aufwändiger Suche noch vermisst.

Die zwei Jugendlichen waren kurz vor 16.00 Uhr auf Höhe der „Griesle Kleingartenanlage“ trotz des relativ hohen Wasserstandes in den Lech zum Schwimmen gegangen. Wegen der starken Strömung wurden beide dann aber offensichtlich abgetrieben.

Während sich einer der Beiden noch ans Ufer retten konnte, gelang dies seinem Begleiter offensichtlich nicht. Auf Höhe des Zusammenflusses von Wertach und Lech konnten Spaziergänger noch Hilferufe vernehmen. Bei einer großangelegten Suche durch Wasserrettungskräfte und der Polizei wurde der Lech auf eine Länge von etwa 20 Kilometern bis Ellgau abgesucht.

Es wurden Boote, Taucher und ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Letztendlich musste die Suche aber gegen 18.30 Uhr ergebnislos eingestellt werden.

Die Eltern des Vermissten werden durch ein Kriseninterventionsteam betreut. Der zweite Jugendliche wurde in die Kinderklinik eingeliefert. Über seinen Gesundheitszustand ist derzeit nichts bekannt. Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zu einem tödlichen Badeunfall war es am selben Tag in Asbach-Bäumenheim, im Kreis Donau-Ries gekommen. Ein 20-Jähriger verlor hier sein Leben: Asbach-Bäumenheim: 20-jähriger Mann im Hamlarer Baggersee ertrunken

UPDATE vom 11.03.2019
Augsburg-Firnhaberau: Nach Badeunfall vermisster 16-Jähriger tot aufgefunden

Anzeige
x

Check Also

Altenmünster: Unfall bei Zusamzell mit vier Verletzten in drei Fahrzeugen

Am 12.11.2019, um 06.15 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2027, Höhe Zusamzell, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr auf der ...

Blutentnahme

Burgau: Pkw-Fahrerin verursacht betrunken Verkehrsunfall

Gegen 14.15 Uhr, am 12.11.2019, ereignete sich beim Kreisverkehr nahe Silbersee ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Am Kreisverkehr, an der Zufahrt zur ehemaligen Pyrolyse, war eine ...