Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Bächingen: Autofahrer prallt betrunken gegen Baum

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten kam es am 16.01.2021, gegen 05.15 Uhr, bei Bächingen.
Ein 29-jähriger Pkw Lenker war auf der Kreisstraße DLG 34, von der Bundesstraße 16 her kommend, in Richtung Bächingen unterwegs. Kurz vor Bächingen kam er dann in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt dabei Prellungen am gesamten Körper sowie Schnittverletzungen. Am Pkw des 29-Jährigen entstand Totalschaden. Der Fahrzeuglenker kann von Glück sprechen, das niemand auf seinem Beifahrersitz saß, denn dann hätte der Unfall weitaus schlimmere Folgen gehabt.

Führerschein sichergestellt
Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrzeugführer einen Wert von knapp unter zwei Promille. Daraufhin wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme im Krankenhaus Günzburg durchgeführt. Die Schadenshöhe am Pkw wird von der Polizeiinspektion Dillingen auf rund 2.000 Euro beziffert. An den Bäumen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Insgesamt waren 29 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Gundelfingen und Bächingen vor Ort. Ebenso der Rettungsdienst und eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen, welche sich um die Unfallaufnahme kümmerte.

Slider

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.