Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ursberg: Erschrocken und Unfall verursacht

Glücklicherweise nur Sachschaden entstand am gestrigen 07.01.2022 bei einem Unfall auf der Bundesstraße 300 bei Ursberg.
Am Freitag, gegen 17.15 Uhr, befuhr eine 23-jährige Fahrzeugführerin die B300 in Richtung Thannhausen. Als sie von einem 25-jährigen Fahrzeugführer ordnungsgemäß überholt wurde, erschrak sie und kam zu weit nach links. Hierdurch streiften sich beide Fahrzeuge leicht, wodurch Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4.000 Euro entstand. Es wurde niemand verletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.