Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Buch: 18-Jähriger bremst zu spät und fährt auf

Gestern Nachmittag, am 20.01.2022, gegen 16.00 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2018 bei Buch, im Kreis Neu-Ulm ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind.
Eine 49-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw von Krumbach kommend an den Kreisverkehr heran und musste dort verkehrsbedingt anhalten. Ein 18-jähriger Autofahrer, der mit seinem Pkw direkt dahinter fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Fahrzeug der Frau. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der junge Autofahrer die winterglatte Fahrbahn unterschätzt hatte. Die Beifahrerin des jungen Mannes und die Fahrerin des Pkw wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 14.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.