Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Zusmarshausen: Gefälschter Impfpass in Apotheke vorgelegt

Am Montag, den 29.11.2021, um 16.45 Uhr versuchte ein 28-Jähriger mit einem gefälschten Impfpass in einer Apotheke ein Impfzertifikat zu erschleichen.
Die aufmerksame Mitarbeiterin der Apotheke stellte die Fälschung fest und verständigte die Polizei. Wegen Urkundenfälschung ermittelt nun die Polizei Zusmarshausen. Zudem stellten sie neben dem gefälschten Impfpass das Smartphone und das Laptop des 28-Jährigen sicher.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.