Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Wildpoldsried: Autofahrer prallt gegen mit Rindern beladenen Laster und stirbt
EKG Notarztfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Wildpoldsried: Autofahrer prallt gegen mit Rindern beladenen Laster und stirbt

Am 24. Juli 2019 gegen 13.45 Uhr kam es auf der Bundesstraße 12 auf Höhe der Gemeinde Wildpoldsried zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Fahrer ums Leben kam.
Ein Pkw der Marke Opel, Typ Combo, fuhr aus Kempten kommend Richtung Marktoberdorf und kam aus bislang ungeklärter Ursache auf den linken und ihm entgegengesetzten Fahrstreifen. Dort ist er mit einem Lkw mit Anhänger, beladen mit Jungrindern, zusammengestoßen. Der Pkw-Fahrer ist an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und musste in ein Klinikum verbracht werden. Der Pkw-Fahrer musste durch die Freiwillige Feuerwehr unter Einsatz von technischem Gerät geborgen werden.

Das Landratsamt Oberallgäu hat zwei Veterinäre an die Unglücksstelle entsandt. Ein Jungrind ist an der Unfallstelle verendet und wurde in eine Tierkörperbeseitigungsanlage verbracht. Die weiteren Tiere wurden tiermedizinisch begutachtet und abtransportiert.

Die Verkehrspolizeiinspektion Kempten ist aktuell mit der Unfallaufnahme beschäftigt, hierbei wird sie von der Polizeiinspektion Kempten und durch einen Hubschrauber der Polizeihubschrauberstaffel der Bayerischen Polizei unterstützt.

Die B12 wird voraussichtlich mehrere Stunden gesperrt bleiben. Einsatzkräfte der Straßenmeisterei und der Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Orte leiten den Verkehr von der B12 ab.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...