Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Weilheim: Vorfahrt nicht beachtet und Pkw gerammt
Polizeifahrzeug Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Weilheim: Vorfahrt nicht beachtet und Pkw gerammt

Am Ortsrand von Weilheim, in der Verlängerung der Buchenaustraße, kam es am Montagmorgen, 16.09.2019, zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall.
Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer wollte kurz nach 07.00 Uhr aus einem geschotterten Feldweg auf eine asphaltierte Ortsverbindungsstraße abbiegen. Er missachtete dabei die Vorfahrt eines von links kommenden Pkws mit einem 38-jährigen Fahrer am Steuer und rammte diesen auf der rechten Fahrzeugseite. Die Fahrer blieben unverletzt, der Sachschaden wird allerdings auf etwa 18.000 Euro geschätzt.

Anzeige
WhatsApp chat