Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Kissing: Autofahrerin kracht 18-Jährigen ins Heck
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Kissing: Autofahrerin kracht 18-Jährigen ins Heck

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten war es am 16.09.2019 in Kissing gekommen.
Am Montag, gegen 16.45 Uhr, befuhren drei Fahrzeugführer mit ihren Pkw der Marke Daimler die Bundesstraße B2 von Augsburg her kommend in Richtung Kissing. Am Kreisverkehr am Ortseingang Kissing bremste ein 54-jähriger Fahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende 18-Jährige bremste seinen Pkw ebenfalls ab. Eine 20-jährige Fahrerin erkannte allerdings die Situation zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw des 18-Jährigen auf, der wiederum auf den Pkw des 54-Jährigen aufgeschoben wurde.

Bei dem Unfall wurde der 54-Jährige leicht verletzt und zur Behandlung in das Krankenhaus Friedberg verbracht. Alle drei Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von zusammen geschätzten 15.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...