Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Betzigau/B12: Frontalzusammenstoß beim Überholen
Symbolfoto: Mario Obeser

Betzigau/B12: Frontalzusammenstoß beim Überholen

Am Samstagmorgen, den 28.09.2019, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 12, Höhe Betzigau.
Der 43-jährige Führer eines mit zwei Personen besetzten Pkw konnte einen Überholvorgang bei herannahendem Gegenverkehr nicht rechtzeitig beenden. Ein entgegenkommender Pkw konnte noch knapp ausweichen, den zweiten herannahenden Pkw eines 28-Jährigen erfasste der Überholer jedoch frontal. Bei dem Unfall wurde einzig der Unfallverursacher lediglich leicht verletzt, alle Beteiligten wurden dennoch sicherheitshalber in ein Kemptener Krankenhaus eingeliefert. An beiden Pkw entstand Totalschaden.

Es waren mehrere Streifenwagen, Rettungswagen sowie die Feuerwehr vor Ort. Die B12 musste für die Zeit der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten zwischen Kempten und Wildpoldsried für rund eine Stunde komplett gesperrt werden.

Anzeige