Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Altusried: Links an Verkehrsinsel vorbei gefahren – Frontalzusammenstoß mit Radlerin
Symbolfoto: Mario Obeser

Altusried: Links an Verkehrsinsel vorbei gefahren – Frontalzusammenstoß mit Radlerin

Am 29.09.2019, um die Mittagszeit, ereignete sich auf der Kreisstraße OA 15 im Gemeindebereich Altusried, nahe der Freilichtbühne ein schwerer Verkehrsunfall.
Der 30-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße in Richtung Wiggensbach. Auf Höhe der Freilichtbühne Altusried fuhr eine Radfahrerin vor dem Pkw-Fahrer im Bereich einer Verkehrsinsel. Der Pkw-Fahrer wollte daraufhin die Radfahrerin überholen, indem er links an der Verkehrsinsel verbotswidrig vorbeifuhr. Hier übersah er eine entgegen kommende 54-jährige Radfahrerin und stieß mit dieser frontal zusammen. Die Radfahrerin wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. Die Straße war drei Stunden lang zur Verkehrsunfallaufnahme gesperrt. Ein Gutachter wurde dabei herangezogen. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 entgegen.

Anzeige