Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Günzburg: Neue rote Uhr fürs Waldbad
Vorstand der Stadtwerke Günzburg KU, Johann Stelzle, Sparkassendirektor Daniel Gastl und Oberbürgermeister Gerhard Jauernig. Foto: Julia Ehrlich / Stadt Günzburg

Günzburg: Neue rote Uhr fürs Waldbad

Für viele ist sie der Treffpunkt im Waldbad: die rote Sparkassen-Uhr. Nachdem sie seit 1989 nicht nur hunderttausenden Besuchern als Ort galt und die Zeit anzeigte, nagte auch der Zahn der Zeit an ihr.
Erneut unterstützte die Sparkasse Günzburg-Krumbach die Anschaffung der Uhr. Der Vorstand der Stadtwerke Günzburg KU, Johann Stelzle, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Sparkassendirektor Daniel Gastl begutachteten nun den neuen Treffpunkt am Becken.

Anzeige