Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Aichach: 59-Jährige beim Ausparken vom eigenen Pkw mitgeschleift
Automatik Getriebe
Symbolfoto: Alex - Fotolia

Aichach: 59-Jährige beim Ausparken vom eigenen Pkw mitgeschleift

Das Ausparkmanöver einer Autofahrerin am 06.01.2020 in Aichach endete mit leichten Verletzungen noch glimpflich.
Am Montagabend, den 06.01.2020, wollte eine 59-jährige Frau ihren Pkw aus einer Parklücke in der Haselbergerstraße ausparken. Dazu legte sie an ihrem Pkw mit Automatikgetriebe den Rückwärtsgang ein. Anschließend stieg die 59-Jährige aus und wollte die hintere Fahrzeugtüre schließen. Aufgrund des eingelegten Ganges setzte sich das Fahrzeug in Bewegung und rollte selbständig aus der Parklücke heraus. Beim Versuch, das Bremspedal über die offene Fahrertüre zu betätigen, stürzte die 59-jährige Frau und wurde am Boden liegend, wenige Meter mitgeschleift. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite prallte der Pkw mit dem Heck gegen eine Hauswand und kam somit zum Stillstand. Die 59-Jährige zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen am Bein zu. Es entstand ein Sachschaden, am Pkw und Hauswand, von knapp 1000 Euro.

Anzeige