Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Pöttmes: Linienbus-Fahrer übersieht Gegenverkehr
Polizeifahrzeug und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Pöttmes: Linienbus-Fahrer übersieht Gegenverkehr

Der 42-jährige Fahrer eines Linienbusses verursachte gestern Abend, am 09.07.2020, gegen 17.40 Uhr, einen Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen in Pöttmes.
Der Mann wollte von der Von-Gumppenberg-Straße nach links in die Schrobenhausener Straße einbiegen und übersah dabei den aus dem Laichanger entgegenkommenden Pkw eines 45-jährigen Mannes. Durch den Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wurden der Pkw-Fahrer sowie seine mitfahrenden Kinder leicht verletzt. Sie mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Es entstand nach Angaben der Politeiinspektion Aichach ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro.

Anzeige