Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg: Hoher Sachschaden und eine Verletzte bei Brand in Kleingartenanlage
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Friedberg: Hoher Sachschaden und eine Verletzte bei Brand in Kleingartenanlage

Am Samstag, den 08.08.2020, gegen 12.45 Uhr, brannte eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage an der Augsburger Straße.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Gartenhaus bereits in Vollbrand. Bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte, griff das Feuer zudem auf zwei angrenzende Gartenhütten über. Eine 47-Jährige, welche sich zum Zeitpunkt der Brandentstehung in der Gartenlaube aufhielt, wurde mit Verbrennungen 1. und 2. Grades in ein Krankenhaus verbracht. Insgesamt richtete das Feuer einen Sachschaden von etwa 50.000 Euro an.

Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Diese laufen in Richtung einer fahrlässigen Brandstiftung.

Anzeige