Home » Allgemein » Stichflamme aus dem Lichtschalter – Feuerwehreinsatz in Hohenreichen
Feuerwehr, Nachrichten, Bsaktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Stichflamme aus dem Lichtschalter – Feuerwehreinsatz in Hohenreichen

Weil eine Stichflamme aus dem Lichtschalter kam, wurde am 28.08.2014 die Feuerwehr Hohenreichen und Wertingen alarmiert.
Gegen 13:00 Uhr bemerkte eine Raumpflegerin, als sie ein Einfamilienhaus in Hohenreichen aufsperrte deutlichen Brandgeruch. Bei der anschließenden Nachschau stellte sie im Wohnzimmer eine brennende Deckenlampe fest und schaltete diese aus. Dabei kam es im Schalterbereich zu einer Stichflamme. Die verständigten Feuerwehren aus Wertingen und Hohenreichen nahmen das Haus komplett vom Strom. Die Ursache der Stichflamme dürfte vermutlich in einer verschmorten Verkabelung zu suchen sein.

Anzeige