Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Exhibitionistische Handlung vor dem Hauptbahnhof Memmingen
Exibitionist
Symbolfoto: © Peter Atkins - Fotolia.com

Memmingen: Exhibitionistische Handlung vor dem Hauptbahnhof Memmingen

Erst sexuelle Beleidigungen vor dem Hauptbahnhof Memmingen ausgesprochen und dann zeigt einer auch noch sein Geschlechtsteil – Frau als Zeugin gesucht.
Schleierfahnder aus Lindau führten am Samstag, 10.10.2015, um kurz vor Mitternacht eine Kontrolle am Bahnhofsvorplatz des Memmingen Hauptbahnhofes durch. Hierbei bemerkten sie, wie aus einer Gruppe von vier jungen Männern heraus verbale Beleidigungen mit sexuellem Hintergrund gegen eine Bahnreisende ausgesprochen wurde, die an der Gruppe vorbeilief. Einer der jungen Männer, ein 16 Jähriger, entblößte zusätzlich sein Geschlechtsteil. Während die alkoholisierten Männer von der Polizei näher überprüft wurden, setzte die Frau ihren Weg unerkannt fort.

Frau als Zeugin gesucht
Für die weitere Anzeigenerstattung wird die Zeugin gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Das Vorkommnis geschah am Samstag gegen 23.00 Uhr am Vorplatz des Bahnhofes. Die Zeugin wird als junge Frau beschrieben, welche von schlanker Gestalt war. Sie war ungefähr 165 cm groß. Sie war dunkel gekleidet mit einem Mantel, einer Mütze und einem Schal und trug eine Tasche bei sich. Die Dame wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Fahndung unter der Telefonnummer: 08382/910-313 oder der Polizei Memmingen unter 08331/100-0 in Verbindung zu setzen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 16-Jährigen aus Memmingen.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...

Polizeifahrzeug Vorne

Sielenbach / Schafhausen: Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Ein 87-jähriger Rentner übersah gestern Abend, am 23.09.2019, gegen 18.30 Uhr, in Schafhausen ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug und stieß mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen. Dadurch wurden ...