Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Erdbeben der Stärke 6,2 in Mexiko
Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens
Foto: dts Nachrichtenagentur

Erdbeben der Stärke 6,2 in Mexiko

In Mexiko hat sich am heutigen Samstag, am 23.09.2017, ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet.
Geologen gaben zunächst eine Stärke zwischen 6,0 und 6,2 an. Diese Werte werden oft später korrigiert. Das Beben ereignete sich um 07.53 Uhr Ortszeit (14.53 Uhr deutscher Zeit) im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.

Erst am Dienstag hatte sich in Mexiko ein starkes Erdbeben ereignet, bei dem aktuellen Angaben zufolge fast 300 Menschen ums Leben kamen. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen

Bachhagel/Wittislingen: Überholender prallt gegen abbiegenden Lastwagen

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen und einem Gesamtschaden von zirka 7.500 Euro war es heute Vormittag gegen 09.55 Uhr. Der 69-jährige Fahrer eines ...

Feuerwehr DLK Drehleiter

Giengen: Der Versuch Wespen zu vertreiben löste einen Dachstuhlbrand aus

Weil er Wespen vertreiben wollte, verursachte ein Mann am 16.07.2018 in Giengen einen Brand mit Verletzten und Sachschaden. Zwei Mitarbeiter einer Firma wechselten am Montag ...