Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Jugenderwerbslosenquote in Deutschland 2016 EU-weit am niedrigsten
Junge Männer
Foto: dts Nachrichtenagentur

Jugenderwerbslosenquote in Deutschland 2016 EU-weit am niedrigsten

Die Jugenderwerbslosenquote hat in Deutschland im Jahr 2016 mit 7,1 Prozent ihren niedrigsten Stand seit Beginn der 1990er Jahre erreicht.
Das war EU-weit der niedrigste Anteil, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. “Die Jugenderwerbslosenquote liegt mit 18,7 Prozent in der EU insgesamt auf hohem Niveau, in einzelnen Mitgliedstaaten sogar noch erheblich höher”, sagte Georg Thiel, Vizepräsident des Statistischen Bundesamtes. “In keinem anderen Land der EU war der Anteil junger Erwerbspersonen ohne Arbeit so gering wie in Deutschland.” (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Unfälle A8 Burgau 17022018 9

Autobahn 8: Drei Unfälle bei Burgau mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten

Auf der Autobahn 8 kam es gegen Samstagmittag, am 17.02.2018, zu insgesamt drei Verkehrsunfällen zwischen Zusmarshausen und Burgau, rund 500m vor der Anschlussstelle Burgau. Nach ...

Streit

Günzburg: Erst Ehefrau geschlagen dann Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet

Nach angezeigten Schlägen, am 15.02.2018, schauten Polizeibeamte bei einem Mann vorbei, der sich sofort aggressiv zeigte. Er musste letztlich gefesselt werden. Gestern Abend, gegen 22.00 ...