Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Starkes Erdbeben im Iran
Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens
Foto: dts Nachrichtenagentur

Starkes Erdbeben im Iran

Im Iran hat sich am Sonntag ein starkes Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 7,5 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.
Das Beben ereignete sich um 21.48 Uhr Ortszeit (19.18 Uhr deutscher Zeit) etwa 250 Kilometer westlich von der Hauptstadt Teheran an der Grenze zum Irak. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Es gibt weltweit etwa 18 Erdbeben dieser Stärke pro Jahr.

Regelmäßig kommt es dabei zu starken Schäden an Gebäuden. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Dachschild eines Fahrschulautos

Sulzberg: Prüfungsfahrt endet mit Sachschaden und zwei Verletzten

Am Vormittag des 22.07.2019 absolvierte ein 26-jähriger Fahrschüler seine Prüfungsfahrt, als er im Gewerbegebiet See eine Notbremsung durchführte. Der von der Vollbremsung überraschte nachfolgende 75-jährige ...

Telefon

Kreis Günzburg: Polizei warnt vor aktuell stattfindenden Betrugsanrufen

Die Polizei warnt vor aktuell im nördlichen Landkreis stattfindenden Anrufen falscher Polizeibeamter, bei denen offenbar gezielt Senioren im Fokus stehen. Die Vorgehensweise ist meist gleich: ...