Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Bericht: Schulz verzichtet auf Posten als Außenminister
Martin Schulz
Martin Schulz (SPD). Foto: dts Nachrichtenagentur

Bericht: Schulz verzichtet auf Posten als Außenminister

SPD-Chef Martin Schulz verzichtet laut eines Berichtes angeblich doch darauf, in einer neuen Großen Koalition Außenminister zu werden.
Das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (RND) verbreitete diese Meldung über die ihr angeschlossenen Zeitungen am Freitagnachmittag unter Berufung auf SPD-Kreise. Schulz wolle demnach noch am Freitag seinen Rückzug verkünden.

Wegen seiner ursprünglichen Aussage, nicht in ein Kabinett unter Angela Merkel eintreten zu wollen, war Schulz zuletzt immer stärker unter Druck geraten. Die “Bild” hatte zuvor am Freitagmittag auf ihrer Internetseite berichtet, die SPD-Spitze habe Schulz am Freitag ein entsprechendes Ultimatum gestellt. Insbesondere soll der Druck aus der NRW-SPD gekommen sein. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Bike Motorrad

Sigmarszell/B308: Motorradkontrollen durchgeführt

Am 16.08.2019 führten Kräfte der Polizei Lindau in Zusammenarbeit mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Motorradkontrolle ...

Fahrzeug Rettungswagen

Vöhringen: Unfall wegen Krampfanfall endet noch glimpflich – über 23.000 Euro Schaden

Am Freitagnachmittag, den 16.08.2019, erlitt ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Neu-Ulm während der Fahrt einen Krampfanfall. Er fuhr hierbei die Staatstraße 2031 von Bellenberg ...