Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Welden: Bei Streit zwischen Pärchen Delle in Pkw geschlagen
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Welden: Bei Streit zwischen Pärchen Delle in Pkw geschlagen

Am Samstag, den 11.08.2018, gegen 07.30 Uhr geriet ein junges Paar zum wiederholten Male in Streit.
Die 22-jährige Frau setzte sich in ihr Auto und wollte wegfahren, hierbei machte die Frau aufgrund einer verletzten Hand einen leichten Schlenker. Der ebenfalls 22-jährige Mann nahm den Schlenker zum Anlass, um mit dem Fuß gegen den Kotflügel des Autos zu treten. Hierbei entstand eine deutliche Delle, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro. Der Mann zieht einer Anzeige wegen Sachbeschädigung entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizei

Spritztour mit Folgen: Bekifft, ohne Führerschein und ohne Zulassung

Den sogenannten richtigen Riecher hatte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Riedlingen am frühen Samstagmorgen. Ihnen war in Langenenslingen ein BMW mit entstempelten Kennzeichen entgegengekommen. Sie wendeten ...

Polizeiauto mit Blaulicht

Lauingen: Fahrgast beleidigt Busfahrer und Polizeibeamte

Am 17.08.2018 musste ein Busfahrer in Lauingen die Polizei rufen. Grund dafür war eine Passagierin im Bus. Gegen 19.00 Uhr kam es während der Fahrt ...