Home » Allgemein » Weißenhorn/Pfaffenhofen: Telefonbetrüger aktiv – Enkeltrick und falsche Polizisten
Seniorin telefoniert Frau Telefon
Symbolfoto: defpics - Fotolia

Weißenhorn/Pfaffenhofen: Telefonbetrüger aktiv – Enkeltrick und falsche Polizisten

So wie in der gesamten Region versuchten es Telefonbetrüger am 28.03.2019 auch in Weißenhorn und Pfaffenhofen.
Gestern um die Mittagszeit gingen im Stadtgebiet von Weißenhorn, bzw. Gemeindebereich Pfaffenhofen insgesamt sieben Telefonate von falschen Polizisten/ bzw. Enkeltrickbetrügern bei Anwohnern ein. Nachdem aber die Masche durch die längere Berichterstattung in den Medien hinreichend bekannt war, fiel keiner der Angerufenen auf die Angaben rein, sondern beendeten das Gespräch, so dass es letztendlich zu keinem Schadensereignis kam.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Lauingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Dillinger Straße gesucht

Einen Schaden von rund 600 Euro, die beim Ausparken an einem schwarzen 3er BMW entstanden ist, richtete ein bislang unbekannter Autofahrer am 11.07.2019 gegen 15.10 ...

Faust geballte Faust

Donauwörth/Ankerzentrum: Randalierer beschädigt ein dutzend Fahrzeuge

Ein randalierender Mann im Ankerzentrum in Donauwörth richtete am 10.07.2019 einen Gesamtschaden von rund 50.000 Euro an. Heute Morgen gegen 08.50 Uhr wurde die Polizei ...