Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Füssen: Gegen Baum und Anhänger geprallt
Rettungswagen im Einsatz
Symbolfoto: TechLine

Füssen: Gegen Baum und Anhänger geprallt

Am Donnerstagabend, den 11.04.2019, kam es um 21.30 Uhr in Füssen in der Augsburger Straße zu einem Verkehrsunfall.
Ein 60-jähriger Pkw-Lenker kam aus bisher noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einen Baum um und stieß im Anschluss gegen einen geparkten Anhänger. Diesen schob er daraufhin gegen den Zaun eines Grundstücks welcher dadurch beschädigt wurde. Der Pkw kam dann erst in der Hecke eines weiteren Grundstücks zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde durch Ersthelfer aus dem Pkw befreit und im Anschluss mit einem verständigten Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...