Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren: 80-jährige Autofahrerin übersehen und kollidiert
Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Kaufbeuren: 80-jährige Autofahrerin übersehen und kollidiert

Am gestrigen Donnerstag, den 06.06.2019, kam es in den frühen Abendstunden zu einem Verkehrsunfall auf der Augsburger Straße in Kaufbeuren.
Die 60-jährige Unfallverursacherin wollte von der Augsburger Straße nach links in die Beethovenstraße abbiegen. Dabei übersah sie eine entgegenkommende 80-Jährige, die ebenfalls auf der Augsburger Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde keiner der Beteiligten verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 17.500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...