Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7

News Autobahn A7

Autobahn 7: Lkw-Fahrer schläft an seinem zweiten Arbeitstag ein

Polizeifahrzeug bei Nacht mit Blaulicht

Keinen guten Eindruck dürfte gestern Nacht ein 49-jähriger Lkw-Fahrer bei seinem neuen Arbeitsgeber hinterlassen haben. An seinem erst zweiten Arbeitstag für seinen neuen Chef war er, um ihn einzulernen, mit einem zusätzlichen Fahrer auf der A 7 unterwegs. Gegen 02.00 Uhr, er hatte erst knapp eine halbe Stunde das Steuer von seinem Arbeitskollegen übernommen, schlief bei Kirchdorf a.d. Iller ein. ...

Read More »

Autobahn 7: 60.000 Euro Schaden und ein Schwerverletzter bei Heidenheim

Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht Ulm

Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 hatte am 16.06.2017 einen Schwerverletzten und 60.000 Euro Gesamtschaden zur Folge. Gegen 18.20 Uhr befuhr ein 35-jähriger Audi-Lenker den rechten Fahrstreifen der A7 in Richtung Würzburg. Aus bislang unbekannter Ursache prallte der PKW bei Heidenheim ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug, wobei der Autofahrer schwer verletzt wurde. Seine Mitfahrer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden ...

Read More »

A7 bei Nersingen: Auto schleudert nach Aquaplaning in die Leitplanken

Bsaktuell.de, Polizei, Polizeiauto

Bei nasser Fahrbahn zu schnell unterwegs war ein 18-jähriger Autofahrer auf der Autobahn 7 in Richtung Würzburg. Sein Wagen geriet am Mittwochvormittag zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Elchinger Kreuz außer Kontrolle und schleuderte zunächst gegen die rechte Leitplanke, dann gegen die Mittelschutzplanke und blieb letztlich auf dem Seitenstreifen stehen. Der Mann verletzte sich bei dem Unfall nicht, sein total ...

Read More »

Autobahn 7: Bei unangepasster Geschwindigkeit Unfall verursacht

Feuerwehr steht auf Heck eines Feuerwehrfahrzeuges

Bei Regen und nasser Fahrbahn schleuderte am Dienstagabend das Auto eines 34-Jährigen von der Fahrbahn der A7. Der Mann war kurz vor der Anschlussstelle Nersingen in Richtung Würzburg gefahren und dürfte dabei seine Fahrgeschwindigkeit nicht den äußeren Bedingungen angepasst haben. Sein Wagen geriet außer Kontrolle und schleuderte von der Autobahn. Das Fahrzeug stieß gegen ein Verkehrszeichen und prallte schließlich im ...

Read More »

Heidenheim: Rund 40.000 Euro Schaden nach Unfall auf A7

Automatik Getriebe Alex – Fotolia

Weil eine Autofahrerin mit der für sie ungewohnten Automatikschaltung nicht zurecht kam, ereignete sich am 06.06.2017 ein Unfall auf der A7. Eine 47-Jährige fuhr gegen 11.40 Uhr auf der A7 in Richtung Aalen. Sie befand sich mit einem BMW auf dem linken Fahrstreifen. Wenige Kilometer nach der Ausfahrt Heidenheim bediente sie wie gewohnt den Schalthebel. Was sie nicht beachtete: Der ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: Autofahrer wendet auf der A7 und wird zum Geisterfahrer

falschfahrer-petair-fotolia

Am 03.06.2017, gegen 21.45 Uhr, wurde von einem Verkehrsteilnehmer ein Geisterfahrer auf der A7, südliche Fahrtrichtung, Höhe Anschlussstelle Nersingen, mitgeteilt. Ein 76-jähriger Rentner aus Niedersachsen war in seinem grauen Opel eigentlich auf dem Weg in den Urlaub nach Füssen. An der AS Nersingen verließ er die Autobahn, fuhr aber schließlich kurz darauf wieder auf selbe auf. Aus nicht näher bekanntem ...

Read More »

Autobahn 7: Reiseverkehr mit einigen Unfällen bei Vöhringen und Senden

Blaulicht auf PKW

PĂĽnktlich zum Ferienbeginn wurde am 02.06.2017 die Geduld der Reisenden auf der Autobahn 7 immer wieder auf die Probe gestellt. Es kam hier ab Freitagmittag verkehrsbedingt zu Stauungen, die durch kleinere Verkehrsunfälle – meist Auffahrunfälle – hervorgerufen wurden. Problem war, dass sich die Unfälle in einem verengten Baustellenabschnitt ereignet hatten, was das Vorbeikommen der anderen Reisenden erschwerte. Insgesamt entstand ein ...

Read More »

Autobahn 7: Verkehrsunfall bei Vöhringen sorgte für lange Stauungen

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei GĂĽnzburg

Rückstau von bis zu 10 Kilometern in beiden Richtungen nach einem Unfall, am 02.06.2017, kurz nach 09.00 Uhr auf der Autobahn 7. Zu dem Unfall war es gekommen als eine Autofahrerin zwischen der Anschlussstelle Vöhringen und dem Hittistetter Dreieck in Richtung Würzburg fahrend einen Lkw-Anhänger-Zug überholte. Und dies obwohl im dortigen Baustellenbereich ein Überholverbot gilt und mit Verkehrszeichen „versetztes Fahren“ ...

Read More »

Autobahn 7: Vier Leichtverletzte nach Auffahrunfall bei Senden

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Im Baustellenbereich der A 7 beim Hittistetter Dreieck kam es am Montagnachmittag zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Vermutlich wegen Unachtsamkeit war eine 19-Jährige, welche auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kempten unterwegs war, in Höhe Witzighausen einem anderen Auto bei stockendem Verkehr ins Heck gefahren. Dieses Auto wiederum wurde nach vorne katapultiert und krachte einen Kleintransporter ins Heck. ...

Read More »

Autobahn 7: Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall bei Altenstadt

Polizei Verkehrsunfall Blaulicht eingeschaltet und Schriftzug Unfall

Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall Aufgrunf unangepasster Geschwindigkeit am 01.05.2017 auf der A7 bei Altenstadt. Gestern gegen die Mittagszeit fuhr ein 37-jähriger Grieche bei Dauerregen auf der A7 bei Altenstadt. Offenbar fuhr er dabei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, da bei seinem hochmotorisierten Pkw plötzlich das Heck ausbrach und er gegen die linke Fahrzeugseite eines auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden ...

Read More »