Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm

Landkreis Neu-Ulm

Neu-Ulm: Auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten

Polizeifahrzeug

Beim Abfahren von der Bundesstraße 28 verursachte am 18.01.2020 ein Pkw-Fahrer alleinbeteiligt einen Verkehrsunfall. Um 08.45 Uhr, am Samstagmorgen, befuhr ein 23-jĂ€hriger Pkw-Fahrer die B 28 in Fahrtrichtung Ulm. An der Anschlussstelle Neu-Ulm Mitte fuhr der 23-JĂ€hrige ab. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet das Fahrzeug bei der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und kam letztlich von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte ...

Read More »

Senden: Nach Zusammenstoß Unfallzeugen gesucht

Polizeifahrzeug Blaulicht

Am Samstagvormittag, den 18.01.2020, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2031 bei Senden, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Zwei Fahrzeuge befanden sich auf der Linksabbiegerspur von der B 28 auf die Staatsstraße 2031. Als die Fahrzeuge nach auf Leuchten des grĂŒnen Lichtsignales der Ampelanlage auf die Staatsstraße auffuhren, fuhr zeitgleich eine FahrzeugfĂŒhrerin mit ihrem Pkw, Daimler auf ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Zu geringer Abstand fĂŒhrt zu Auffahrunfall

Polizeifahrzeug Motorhaube

Ein Pkw war am 17.01.2020 auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm einem anderen Fahrzeug aufgefahren. Um 12.19 Uhr, befuhr ein 50-jĂ€hriger Pkw-Fahrer die A 7 in Fahrtrichtung WĂŒrzburg. Ein vor ihm befindlicher 38-jĂ€hriger FahrzeugfĂŒhrer musste verkehrsbedingt abbremsen. Aufgrund zu geringen Abstandes konnte der 50-JĂ€hrige nicht rechtzeitig anhalten und fuhr in das Heck seines Vordermanns. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. ...

Read More »

Neu-Ulm: Autofahrer verursacht unter Drogeneinfluss einen Unfall

FĂŒhrerschein Fahrerlaubnis

Am 17.01.2020 verursachte ein Autofahrer auf der Autobahn 7, bei Neu-Ulm, alleinbeteiligt einen Unfall. Um 23.00 Uhr, befuhr ein 39-jĂ€hriger Pkw-Fahrer A 7 in Fahrtrichtung WĂŒrzburg. Etwa 500 Meter vor der Anschlussstelle Nersingen kam der 39-JĂ€hrige nach links von der Fahrbahn ab und touchierte hierbei die Mittelschutzplanke. Anschließend fuhr er auf den nĂ€chstgelegenen Parkplatz ab. Dort konnte durch die gerufene ...

Read More »

Senden/A7: Fahrzeuge bei Auffahrunfall aufeinander geschoben

Auffahrunfall Kollissionsalarm Tacho

Am Donnerstag, den 16.01.2020, ereignete sich in den frĂŒhen Morgenstunden auf der Autobahn 7 bei Senden ein Verkehrsunfall. Die drei beteiligten FahrzeugfĂŒhrer waren in Fahrtrichtung WĂŒrzburg unterwegs. Verkehrsbedingt musste die Fahrerin eines Pkw Kia bis zum Stillstand abbremsen. Der dahinter fahrende Lenker eines Pkw Fiat konnte noch rechtzeitig anhalten. FĂŒr die Fahrerin eines Pkw Opel reichte es nicht mehr. Sie ...

Read More »

Zeugen gesucht: Drei Unfallfluchten im Landkreis Neu-Ulm

Unfallflucht Hinwiese

TĂ€glich muss sich die Polizei mit FĂ€llen beschĂ€ftigen, bei denen unbekannte FahrzeugfĂŒhrer SchĂ€den verursachten und dann Unfallflucht begingen. So auch im Kreis Neu-Ulm. BMW-Fahrer fĂ€hrt in Neu-Ulm VW an und flĂŒchtet Auf dem Parkplatz eines GetrĂ€nkemarktes in der Augsburger Straße im Stadtteil Offenhausen entfernte sich der FahrzeugfĂŒhrer eines blauen BMW nach einem Verkehrsunfall unerlaubt von der Unfallstelle. Beim rĂŒckwĂ€rts Ausparken ...

Read More »

Altenstadt: Unbekannte stehlen 100 Kilogramm schweren Opferstock

Polizeifahrzeug seitlich

Im Verlauf dieser Woche, vom 13.01. bis 17.01.2020, entwendeten unbekannte TĂ€ter einen Opferstock aus der Kirche in der Bahnhofstraße in Altenstadt. Nur kleiner Geldbetrag war darin. Der etwa einhundert Kilogramm schwere Gegenstand muss mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Die TĂ€ter verbrachten den Opferstock zu einem Feldweg im Bereich der Illertalstraße. Dort wurde er mit massiver Gewalt, vermutlich mittels eines ...

Read More »

Roggenburg: Mutter und Tochter machen beim Geocaching gefÀhrlichen Fund

Polizeifahrzeug Bus

Bei Geocaching, am 16.01.2020 in Instetten, machten eine Mutter und ihre Tochter einen Fund, den sie mit nach Hause nahmen, ohne zu wissen, was sie da gefunden hatten. Gestern Abend fand eine Mutter und ihre Tochter aus Roggenburg beim Geocaching neben einem Feldweg in Ingstetten zwei stark verdreckte GegenstÀnde aus Metall, von denen sie zunÀchst nicht wussten, was sie da ...

Read More »

Hochschule Neu-Ulm: SOS-Knopf sorgt fĂŒr Amok-Alarm – Entwarnung der Polizei

Polizeifahrzeuge im Einsatz

Ein Amokalarm an der Hochschule Neu-Ulm, der am 17.01.2020, um 12.30 Uhr, bei der Polizeieinsatzzentrale einging, sorgte fĂŒr ein Großaufgebot von PolizeieinsatzkrĂ€ften im Bereich in und um die Hochschule. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei löste ein SOS-Knopf eines Telefons einen Alarm an der Hochschule in der Wileystraße aus. Eine Dozentin hatte diesen Knopf versehentlich betĂ€tigt, woraufhin im weiteren Verlauf ĂŒber ...

Read More »

Altenstadt: Kranfahrzeug im Gleisbett sorgt fĂŒr Sperrung der Bahnstrecke

Bahnschranke

FĂŒr eine Sperrung der Bahnstrecke in Altenstadt sorgte am 16.01.2020 der Fahrer eines Kranfahrzeuges, als er dort von der Fahrbahn abgekommen war. Am Donnerstagabend fuhr ein 46-jĂ€hriger Mann mit seinem Kranfahrzeug auf der Danziger Straße und kam auf gerader Strecke im Bereich des BahnĂŒbergangs aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Arbeitsmaschine blieb anschließend im Schotterbett ...

Read More »

Die „Seniorenberater“ brauchen VerstĂ€rkung – Neue Ehrenamtliche gewonnen und gesucht

Senioren Hand

Am 13.01.2020 fand ein PressegesprĂ€ch bei der Kriminalpolizei Neu-Ulm zum Thema „Senioren informieren Senioren“ statt. Zwischenzeitlich konnten erste Interessenten fĂŒr das Ehrenamt gewonnen werden. Im GesprĂ€ch, an welchem unter anderem Landrat des Landkreises Neu-Ulm, Thorsten Freudenberger, der Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Robert Graf, sowie Seniorenberater Wolfgang Erhardt teilnahmen, wurden die vielfĂ€ltigen Facetten der KriminalitĂ€tsphĂ€nomene mit der Zielgruppe Senioren sowie die ...

Read More »