Deutschland & WeltTOP-Nachrichten

Fürth: Mann greift Polizeibeamtin an – schwere Kopfverletzungen

Am 09.11.2021 attackierte in der Fürther Südstadt ein 36-jähriger Mann mit Faustschlägen eine Polizistin. Die Beamtin verletzte wurde schwer verletzt und ist aktuell nicht dienstfähig.

Gegen Mittag wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Fürth in die Fürther Südstadt gerufen. Dort griff ein 36-jähriger Mann unvermittelt mit Faustschlägen die Beamten an. Hierdurch stürzte eine Polizeibeamtin zu Boden, woraufhin der Mann mehrmals mit den Fäusten in das Gesicht der am Boden Liegenden schlug

Durch diesen Angriff erlitt die Beamtin schwere Kopfverletzungen und musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Die Polizeibeamtin bleibt bis auf weiteres nicht mehr dienstfähig. Ihr Kollege wurde durch das Einsatzgeschehen leicht verletzt.

Nach Stand der aktuellen Ermittlungen versuchte der 36-Jährige mehrmals die Dienstwaffe der Beamtin aus dem Holster zu reißen. Nur durch Gegenwehr der Beamten und dem Einsatz von Pfefferspray gelang es dies zu verhindern. Mit Hilfe einer weiteren Streifenbesatzung konnte der Angreifer schließlich festgenommen werden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist dem Angriff eine Familienstreitigkeit vorangegangen.

In diesem Zusammenhang hatte der 36-jährige Familienvater offenbar verbotswidrig sein Kind von der Schule abgeholt. Eine Lehrerin versuchte dies zu verhindern und wurde von dem Mann zu Boden geschubst. Hierdurch erlitt sie leichte Verletzungen. Der Tatverdächtige begab sich daraufhin mit dem Kind zum Wohnanwesen in die Fürther Südstadt, wo es zum Polizeieinsatz kam.

Da sich der Mann offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er in die Obhut einer Fachklinik gegeben. Das zuständige Fachkommissariat der Fürther Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Der 36-Jährige muss sich nun unter anderem wegen des Verdachtes des tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, Bedrohung und verschiedener Körperverletzungsdelikten verantworten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.